Jahresbeginn 2018

 Ein Frohes Neues Jahr 2018!

Liebe Freunde und Interessierte hier sind die Veranstaltungshighlights Januar/Februar in raum 4.

W E R K S T E I N W E R K E

Für alle die bis Heilig Drei Könige frei, Zeit und Interesse haben – bis Mittwoch 03. Januar 18h gibt es noch Gelegenheit die ausdrucksstarken Skulpturen von Michael Borgelt zu sehen und damit auch mich, denn ich bin anwesend und freue mich über Besuch und darüber wieder einmal zeigen zu können wie wunderbar wandelbar der raum 4 ist.  Wirklich sehenswert die WerkSteinWerke, am liebsten würde ich sie behalten…

Meditations-Abende

Meditation unterstützt uns geistig bei den kleinen und grossen Vorhaben im neuen Jahr, weil Meditieren alleine oft schwer fällt, führe ich den Meditations-Abend weiter – gemeinsam sitzen wir leichter. Wir sind gewachsen, das gemeinsame Üben tut uns richtig gut. Für einen stimmig vorbereiteten Raum & Abend bitte Anmeldung per SMS oder WhatsApp, ob Du kommst. Einstieg jederzeit, offene Gruppe mit & ohne Erfahrung. Sonntags 19h.

Wohnzimmerkonzert Metamorphosen

Sa 20. Januar: Das erste musikalisches Highlight 2018 mit Metamorphosen einem Konzert der Harfenistin Maja Taube. Lass dich mitnehmen in die faszinierenden, ganz eigene Klangwelten der Nürnberger Musikerin, sie spielt Metamorphosen von Philip Glass und Treibgut Musik – neue Eigenkompositionen  (CD Release 11/2017 Tafelhalle ich war dort – grossartig! ) 20h, Einlass 19:45. Aufgepasst Spieler*Innen: nachmittags 13:30 – 18h findet ein Spielkurs statt.

5 Elemente WinterWeisheit

Die erste Co-Creation des Jahres von Violeta Labella und mir kannst Du Sa 03. Feb erleben. Bestaune die Weisheit des Winters. Erlebe die Wirkung des zugeordneten Elements Wasser. Wie immer vermischen wir unser beider Erfahrungen und Talente zu einem einzigartigen Fluid aus Konzept und Theorie zu den fliessenden Zusammenhängen, mit aktivem Teil für das Erkunden und Erleben und einem finalen Entspannungsteil für Deine ideale Integration.

Suer – Workshop Tango Milonguero!

Für alle Milogueros vormerken &  möglichst bald anmelden. Suer (Tango Suerte)  kommt nach Nürnberg. Wer es liebt Tango Argentino entspannt und natürlich in enger Umarmung und mit Herz zu tanzen, der ist hier goldrichtig. Wir haben den Nachmittag wieder aufgeteilt in Kurs 1 für Einsteiger  oder Auffrischer und alle die sich warm tanzen möchten und Kurs 2 für erfahrene Milongueros, die vertiefen möchten. Buenos Aires Feeling pur. Bailemos!

Sich tanzen(d) erleben

 Mein Tanz Angebot für alle, die ihrem Körper wieder mehr Aufmerksamkeit schenken und auf seine Bedürfnisse eingehen möchten. Bewegen und tanzen mit freien und angeleiteten Einheiten zu inspirierender Musik aus verschiedenen Richtungen. In einer kleinen Gruppe von max. 8 Teilnehmern bewegen,  erforschen und gestalten wir tanzend ein Thema oder einen Themenbereich.
Einführung So 21 Jan – Kurs 10x ab 11 Feb – 24 Jun sonntags 14-tägig

Infos und freie Plätze in den wöchentlichen Abend-Kursen

Gregorio Garrido teilt immer montags seine jahrzehntelange Erfahrung und öffnet seine Ideenkiste für Musikalität, Kreativität und Kombination. Für Paare mit solider Tango Argentino Erfahrung (Salón) und Führende die gerne experimentieren -hohes bis gehobenes Niveau.  Aktuell können zwei bis drei Paare neu miteinsteigen. Tango de Salón

 

Die Yoga Kurse (Mo, Di und Mi) füllen sich gerade, bei Interesse baldmöglichst direkt bei den Dozentinnen anmelden:
Marina Bock Email Marina ‭+49 173 7060036‬
Violeta Labella Email Violeta ‭+49 176 70995689
Sabine Gentner Email Sabine +49 176 24 88 09 88

Brandneu ab Do 4 Jan gibt es 2018 2  Pilates Kurse von Katharina Weissbarth – unbedingt ausprobieren durch die zusätzlichen Zeiten gibt es jetzt noch weniger Ausreden und Katharina ist ein Vollprofi – für Einsteiger wie sehr Erfahrene geeignet.  Auch neu das Feldenkrais Format von Christian Rabhansl , der 2018 freitags zwei Kurse anbietet. Die Besonderheit seiner Kurse ist die Vorbereitung und das jeweilige ‚file‘, das Christian nach der Stunde an die Teilnehmer verschickt – für die ideale Integration zuhause. Sein Kernthema: Selbstregulation.

Coaching

Welche Geschichte erzählst du (dir) über dich und dein Leben, und welche möchtest du erzählen? Wie wäre es 2018 mit der Erfahrung, dass dir jemand ohne eigene Agenda ganz und gar zuhört, dich einfühlsam bezeugt, dich bestätigt und ehrlich teilt was sie auch noch sieht… Welche Lebensphase gestaltest du, wovor weichst du zurück und darf ich dich eine Weile dabei begleiten?  Menschen ‚können‘ fast alles alleine und co-aktives Biografie Coaching weitet deinen Blick, dein (Er)Leben und damit dich.  Susanne

Mit den besten Wünschen von Herzen für dein 2018 – möge es ein gesundes, lebendiges, bewegtes, getanztes, gestaltetes, friedliches und freudvolles Jahr für alle werden.

Wir freuen uns auf dich in raum 4!

Herzlich
Susanne

&
das raum 4 DozentenTeam

 

 

Kommentare sind geschlossen.